Kissen - DasBett

Chiropillo: Ergonomisches Schlafen durch eine gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule

Nach einem langen Tag im Büro ist der Weg ins Bett am Abend oftmals schnell vollbracht. Hier soll der Körper zur Ruhe kommen und auch die Wirbelsäule einen Ort der Entspannung und Entlastung finden. Doch fast ein Drittel der Deutschen klagt über eine Schlafstörung. Konzentrationsmangel und Trägheit sind nur einige der Folgen. Auch Verspannungen entstehen, wenn wir uns nachts Stunden lang umherwälzen. Mindestens 7,5 Stunden Schlaf werden von Experten empfohlen. Bei zu wenig Schlaf wirkt sich dies auch auf unser Herz-Kreislauf-System aus. Besonders unsere Schlafhaltung trägt zu Verspannungen am nächsten Morgen bei. Etwa 30- bis 60-mal verändern wir im Schlaf unsere Haltung. Dies ist wichtig, da unser Körper sonst nur einseitig belastet wird.

Die richtige Auswahl des Kopfkissens – „Das Bett“ in Würzburg hilft!

Genauso sorgfältig wie bei der Auswahl Ihrer Matratze sollten Sie auch bei der Wahl Ihres Kissens vorgehen. Das richtige Kopfkissen hat Einfluss auf einen gesunden Schlaf. Bei einem falschen Kopfkissen sind oftmals Kopfschmerzen und Verspannungen die Folge. Zwar soll das Kissen auch den Gemütlichkeitsfaktor erfüllen, die wichtigste Anforderung sollte jedoch auf der optimalen Abstützung des Nackenbereichs während des Schlafs liegen. Eine ausführliche Beratung kann da sinnvoll sein, denn schließlich gibt es Kissen in allen möglichen Formen, Höhen und aus den verschiedensten Materialien.