Sitzen, liegen & schlafen wie auf Wolken – große Auswahl an Naturpolstermöbeln aus dem Hause Wolkenweich bei „Das Bett“ in Würzburg

Aufmerksamen Kund*innen, die im Herzen der Würzburger City, in der Spiegelstraße 15–17, in den kommenden Wochen einen Besuch abstatten, werden feststellen, dass im Untergeschoss des Fachgeschäfts powered by MÖBEL SCHOTT Tauberbischofsheim gerade etwas im Gange ist. Hier wird geschafft, aufgebaut und neu arrangiert … Sicher fragen Sie sich, worauf Sie sich hier freuen dürfen? Wir sagen es Ihnen: Am Ende des Monats, genauer am Freitag, den 30. Oktober sowie am darauffolgenden Samstag, den 31. Oktober 2020 eröffnen wir hier … TROMMELWIRBEL … das neue „Wolkenweich“-Studio.

Wer „Das Bett“ in Würzburg wegen seines Sortiments, bestehend aus naturgesunder Qualitätsware wie Naturmatratzen, Bio-Boxspring- oder Massivholzbetten schätzt und deshalb regelmäßig in unserem Ladengeschäft vorbeischaut, wird wissen, dass wir qualitativ hochwertige Produkte aus dem Hause Wolkenweich bereits seit längerer Zeit führen. Da die handgefertigten Naturpolstermöbel des ostwestfälischen Markenunternehmens so gut bei Ihnen, unseren lieben Kundinnen und Kunden, ankommen, haben wir uns nun dazu entschlossen, Ihnen fortan eine größere Auswahl an naturgesunden und stylischen Sofas, Schlafsofas, Sesseln & Co. zu bieten und Ihnen diese noch dazu allesamt gebündelt auf einer kompakten Verkaufsfläche zu präsentieren. Das macht uns von „Das Bett“ in Würzburg zur zentralen Anlaufstelle für Kund*innen aus der näheren und weiteren Umgebung wie Bad Kissingen, Schweinfurt, Coburg, Fulda, Nürnberg, Heilbronn, Stuttgart, Heidelberg, Aschaffenburg und Frankfurt, die auf der Suche nach Mobiliar von Wolkenweich sind.

Sollten auch Sie über die Anschaffung neuer Polstermöbel nachdenken, die Sie guten, „grünen“ Gewissens kaufen können, dann laden wir Sie herzlich dazu ein, in den Wintermonaten einmal bei uns vorbeizukommen. Was genau Sie bei uns erwarten wird? Lesen Sie weiter!

Hochwertig, nachhaltig, handgefertigt, gesundheitlich unbedenklich – die Polstermöbel aus der Manufaktur „Wolkenweich“

Die Erfolgsgeschichte der Wolkenweich-Polstermanufaktur begann wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg, im Jahr 1949. Zunächst hatte sich das kleine, aber feine Unternehmen, dessen Firmensitz sich seit 2004 in der ostwestfälischen 26.000-Einwohner-Stadt Lübbecke befindet, der Herstellung von Federkernen und Matratzen verschrieben. Bald schon wurde das Sortiment um gemütliche Chaiselongues, angesagte Cocktail- und Schalensessel und weitere Polstermöbel ergänzt. In den frühen 1980er Jahren entschied sich Wolkenweich dann für die ökologisch nachhaltige und „grüne“ Ausrichtung des Unternehmens, an der man bis zum heutigen Tag festhält und für die wir von „Das Bett“ in Würzburg das Traditionsunternehmen und seine qualitativ hochwertigen, naturgesunden Produkte so sehr schätzen.

Heute, mehr als 70 Jahre später, finden umweltbewusste Kund*innen allen voran Sofas, Schlafsofas und -couches, Systempolstermöbel, Ledersofas, Sessel und Dining Sofas im Sortiment von Wolkenweich. Bei all diesen Produkten, von denen Sie eine Vielzahl in wenigen Wochen im Untergeschoss von „Das Bett“ in Würzburg in Augenschein nehmen, testen und shoppen können, ist der Name Programm: Man sitzt, liegt und schläft darauf, als sei man auf weichen Wolken gebettet. Mit Sicherheit ist dieser Komfort nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass sich Wolkenweich als Manufaktur versteht und seine Polstermöbel deshalb nicht nur aus ausschließlich hochwertigen Materialien von Hand fertigt, sondern sie noch dazu im Hinblick auf die individuellen Wünsche der Kund*innen anfertigt. Die Realisierung von Sonderanfertigungen und Sondermaßen sieht man demnach als ebenso selbstverständlich an wie beispielsweise auch die jeweils individuelle ergonomische Anpassung der Sitzhöhe und -tiefe von Sessel, Couches und Co. Aber Wolkenweich ist nicht nur Spezialist, wenn es darum geht, komfortable, langlebige und individuelle Polstermöbel in hoher Qualität zu fertigen, sondern auch Spezialist, wenn es um die Herstellung von ökologischen und gesundheitlich unbedenklichen Polstermöbeln geht.

Denn seit dem Jahr 1984 stellt Wolkenweich seine Polstermöbel stets im Einklang mit dem Menschen und der Natur her und verzichtet dabei vollends auf Chemie. Vielmehr achtet man im ostwestfälischen Lübbecke nicht nur darauf, nachwachsende Rohstoffe wie beispielsweise Naturlatex, Kokosfaser oder Schafschurwolle zu verarbeiten, sondern auch darauf, dass man allen voran auf umweltfreundliche und schadstoffarme Materialien zurückgreift, die von spezialisierten Kleinbetrieben aus der Region stammen. Und diese Philosophie zahlt sich aus: Das ostwestfälische Unternehmen ist bislang der einzige deutsche Hersteller, der zu 100 Prozent gesundheitlich unbedenkliche Polstermöbel fertigt. Das macht die hochwertigen Produkte, die das in Köln ansässige eco-INSTITUT in regelmäßigen Abständen strengen Tests unterzieht, nicht nur attraktiv für Menschen, die auf der Suche nach ökologisch nachhaltigem Sitz- und Liegemobiliar sind, sondern auch für Menschen, die unter Allergien oder auch MCS (multipler chemischer Sensibilität) leiden.

Müsste man die Naturpolstermöbel in drei Worten beschreiben, dann wären das diese: tradierte Handwerkskunst, Nachhaltigkeit, Gesundheit. Die Produkte von Wolkenweich bringen alle Eigenschaften mit, die Sie sich für Ihr zukünftiges Sitz- und Liegemobiliar wünschen? Dann kommen Sie bei „Das Bett“ in der Würzburger Innenstadt vorbei! Wir freuen uns bereits jetzt darauf, Ihnen unser neues Wolkenweich-Studio zu präsentieren!

Tags: Wohnen, Wohlfühlen, natürliches Wohnen und Schlafen, ergonomische Sitzmöbel, Naturpolstermöbel