Ashraf Ali  – https://unsplash.com/@ashrafali_786

Profitieren Sie bei „Das Bett“ in der Würzburger Innenstadt ab Juli von der Mehrwertsteuer-Senkung

Seit Langem schon fällt Ihr Blick beim Bummel durch die Würzburger Innenstadt und speziell durch die Spiegelstraße in das Schaufenster von „Das Bett“ powered by MÖBEL SCHOTT, Ihrem Spezialisten für naturgesundes Wohnen, Sitzen und Schlafen? Sie spielen mit dem Gedanken, es nicht nur beim Blick ins Schaufenster zu belassen, sondern auch einmal den Gang ins Ladengeschäft zu wagen, um sich dort mit Natur-Bettware, Bettwäsche, natürlicher Kosmetik oder waldig-wohlig duftenden Produkten aus Zirbenholz einzudecken?

Oder denken Sie bereits seit einiger Zeit über eine größere Anschaffung aus unserem naturgesunden Produktsortiment nach? Zum Beispiel über eine neue Naturmatratze, über ein neues Bett wie etwa ein Massivholzbett oder ein metallfreies Boxspringbett, oder vielleicht über ein individuell auf Ihre Schlafbedürfnisse abgestimmtes Natur-Schlafsystem? Sie träumen von einem superbequemen Relaxsessel für Ihr Wohnzimmer, ergonomischen, rückengesunden Sitzmöbeln für Ihr Esszimmer und/oder Büro oder aber von einem Schlafsofa für Ihr Gästezimmer?

Für all diejenigen unter Ihnen, deren Gedanken um eines der Produkte aus unserem qualitativ hochwertigen, „grünen“ Sortiments kreisen, die bisher jedoch unentschlossen waren, was den Kauf betrifft, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, zuzuschlagen. Denn zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2020 profitieren Sie, unsere lieben Kund*innen, auch bei „Das Bett“, das sich im Herzen der Würzburger City, in der Spiegelstraße 15–17 befindet, von der temporären Mehrwertsteuer-Senkung, welche die Bundesregierung zur Unterstützung der Wirtschaft durch die Förderung des Konsums infolge der Corona-Pandemie Anfang Juni erlassen hat.

Naturmatratze, Boxspringbett, Schlafsofa und Co. kaufen – wenn nicht jetzt, wann dann?

Der beste Zeitpunkt für Neuanschaffungen aller Art und somit auch für die Anschaffung naturgesunder Möbel und Accessoires für die Bereiche Wohnen, Schlafen und Sitzen ist AB SOFORT. Denn bedingt durch die Senkung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent respektive von 7 Prozent auf 5 Prozent können Sie beim Kauf neuer Produkte wie Naturmatratzen, Schlafcouches und Co. in der zweiten Jahreshälfte Geld sparen. Die wichtigsten Punkte, die Sie hinsichtlich Ihres Einkaufs im „Bett“ ab 1. Juli 2020 im Kopf haben sollten, fassen wir im Folgenden kurz und prägnant für Sie zusammen.

Mehrwertsteuer-Senkung 2020 – das gibt´s zu beachten

Zunächst einmal möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir aufgrund des immensen Aufwandes auf eine manuelle Preis-Umzeichnung unserer Artikel verzichtet haben. Die preisliche Differenz, die sich beim Kauf von Ware zum Mehrwertsteuervorteil ergibt und von der Sie im nächsten halben Jahr bei Ihrem Einkauf in unserem Ladengeschäft in Würzburg profitieren werden, verrechnen wir Ihnen direkt an der Kasse und ist somit auf dem Kassenbon ersichtlich und nachprüfbar.

Sollten Sie bereits im Juni ein Boxspringbett, eine Naturmatratze oder einen anderen Artikel vorbestellt haben, der laut Kaufvertrag mit den üblichen 19 Prozent besteuert ist, dieser dann aber erst nach dem 1. Juli geliefert wird, versteuern wir bei Rechnungsstellung ganz selbstverständlich mit den temporären 16 Prozent. In umgekehrter Richtung verfahren wir mit Produkten, die zwar Ende des Jahres 2020 zum steuerlichen Vorteil bei uns bestellt worden sind, dann jedoch erst 2021 bei Ihnen eintreffen und somit bei Rechnungsstellung im neuen Jahr wieder mit den gewöhnlichen 19 Prozent versteuert werden. Kurzum: Als Besteuerungsgrundlage kann immer die Leistungserbringung, die mit der Lieferung und der damit einhergehenden Inrechnungstellung der Ware gleichzusetzen ist, herangezogen werden.

Sollten Sie sich vor dem 1. Juli für eines der qualitativ hochwertigen, natürlichen Bio-Produkte aus unserem großen Sortiment entschieden haben und bereits eine Anzahlung geleistet haben, die noch mit 19 Prozent Mehrwertsteuer versteuert ist, das Produkt dann in der 2. Jahreshälfte bei Ihnen eintreffen und vollends bezahlt werden müssen, so ziehen wir Ihnen die sich durch die steuerlichen Vorteile ergebende Differenz der Anzahlung von dem noch zu zahlenden Betrag, der schließlich mit 16 Prozent besteuert wird, ab. Für Produkte, die Ende des Jahres angezahlt werden, dann aber erst im neuen Jahr geliefert und vollends von Ihnen gezahlt werden, wird es jedoch, um die Anzahlung auszugleichen, keine steuerlichen Nachzahlungen mehr geben.

Umfangreichere Informationen rund um die temporäre Umsatzsteuersenkung erhalten Sie in diesem Artikel. Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie uns selbstverständlich auch jederzeit persönlich ansprechen, uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder aber uns telefonisch unter 0931/4041760 kontaktieren.

Machen Sie sich selbst eine Freude und kommen Sie bald einmal bei „Das Bett“ in Würzburg vorbei, um sich Ihre naturgesunden Träume zu erfüllen und Ihre Lieblingsprodukte zum Mehrwertsteuervorteil zu shoppen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tags: natürliches Wohnen und Schlafen, Mehrwertsteuer-Senkung