Im Sortiment von „Das Bett“ in der Würzburger Innenstadt: metallfreie Massivholzbetten

Lästigen Schlafproblemen in der Nacht lässt sich effektiv vorbeugen, indem man bei der Einrichtung des Schlafzimmers einige wichtige Punkte beachtet: Für erholsame Nächte können wir, die Schlafspezialisten von „Das Bett“ in Würzburg, unseren Kund*innen aus verschiedenen Gründen unter anderem metallfreie Massivholzbetten wärmstens empfehlen. Über die Anschaffung solcher Bio-Betten, die wir in unserem Ladengeschäft in der Spiegelstraße 15–17 von den nachhaltigen Qualitätsmarken dormiente, Holzschmiede und Zweigraum führen, sollten allen voran Kund*innen nachdenken, die aufgrund von Allergien oder elektromagnetischen Feldern schlecht schlafen, und selbstverständlich auch all diejenigen, die Wert auf qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte legen. Aber von vorne …

Mit metallfreien Massivholzbetten elektromagnetischen Feldern und Allergien den Kampf ansagen

Bei „Das Bett“ in der Würzburger Innenstadt halten wir eine ansprechende Auswahl an metallfreien Massivholzbetten von den Marken dormiente, Holzschmiede und Zweigraum für Sie bereit. Das besondere an diesen Betten ist, dass sie zu 100 Prozent aus ein und demselben Holz, wie zum Beispiel heller Eiche, charakteristischer Kirsche oder dunklem Nussbaum, gefertigt sind. Bei den edlen Hölzern, derer sich die namhaften Hersteller bedienen, handelt es sich jedoch keineswegs um irgendwelche Hölzer, sondern um Hölzer aus ökologisch nachhaltiger und größtenteils deutscher Forstwirtschaft.

Nach Schrauben oder Beschlägen aus Metall, mit denen die Gestelle konventioneller Holzbetten zusammengehalten werden, sucht man bei den Massivholzbetten aus dem Sortiment von „Das Bett“ vergeblich. Die einzelnen Bettbestandteile werden hier mithilfe von hochwertigen und robusten Steckverbindungen aus Holz, Holzschrauben und -dübeln und weiteren hölzernen Hilfsmitteln miteinander verbunden. Baubiologischen Forschungsergebnissen zufolge wirkt sich das Fehlen metallischer Komponenten allen voran positiv auf den gesunden, ruhigen und störungsfreien Schlaf in der Nacht aus. Anders als bei Holzbetten, in denen metallische Komponenten verarbeitet sind, kann es bei den metallfreien Betten nicht zur Bildung der den Schlaf störenden elektromagnetischen Felder kommen. Diese Felder können nämlich nur dann entstehen, wenn das in den Betten verarbeitete Metall mit den im Schlafzimmer befindlichen elektronischen Geräten, wie zum Beispiel Fernseher, Radiowecker oder Smartphone, in Kontakt tritt, und die Strahlung auf diese Weise geleitet wird.

Aber nicht nur für Frauen und Männer, deren sensible Antennen die elektromagnetischen Felder in der Nacht wahrnehmen und darauf mit Schlafstörungen reagieren, empfehlen sich die metallfreien Massivholzbetten, sondern auch für solche Menschen, die zu Allergien neigen. Grund hierfür ist, dass man mit den hochwertigen Bio-Betten eine schadstofffreie Schlafumgebung sicherstellen kann. Verantwortlich hierfür sind die natürlichen Vollhölzer aus ökologisch nachhaltiger Forstwirtschaft und insbesondere ihre Oberflächenbearbeitung. Denn anders als bei herkömmlichen Holzbetten greifen die Bio-Hersteller hier nicht auf Lacke zurück, in denen sich chemische und synthetische Substanzen und Stoffe finden. Anstatt Lack aufzutragen, setzt man auf unbehandeltes Holz und demnach auf völlig natürliche Oberflächen. Alternativ versieht man das Holz lediglich mit absolut natürlichem Öl bzw. einem Gemisch aus Öl und Wachs.

Bio-Betten von dormiente, Holzschmiede und Zweigraum

Haben Sie Interesse an einem ökologisch nachhaltigen, völlig natürlichen, hochwertigen, metallfreien und allergikerfreundlichen Bio-Bett aus Massivholz? Dann statten Sie dem „Bett“ in der Würzburger Innenstadt bald einmal einen Besuch ab und testen Sie die in unserem Showroom ausgestellten Produkte. Bei „Das Bett“ halten wir Massivholzbetten von namhaften Unternehmen wie dormiente, Holzschmiede und Zweigraum bereit, bei denen Qualität und Nachhaltigkeit groß geschrieben wird – und zwar nicht nur in unterschiedlichen Abmessungen, sondern auch in verschiedenen stylischen Modellen und aus einer Vielzahl von Hölzern wie Kernbuche, Buche, Wildeiche, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Sollte die Abmessung, in der Sie das Bio-Bett Ihrer Träume benötigen, nicht dabei sein, können Sie gern auch Sondermaße anfragen und schließlich auch fertigen lassen.

PS: Machen Sie Ihren gesunden Schlafplatz komplett und kaufen Sie passend zu Ihrem metallfreien Massivholzbett einen metallfreien Lattenrost bzw. Federholzrahmen. Diesen gibt es bei uns von den Marken dormiente, ProNatura und Elza. Daneben finden Sie in unserem naturgesunden Sortiment Naturmatratzen aus Bio-Kautschuk bzw. -Latex sowie aus Massivholz gefertigte Nachtkonsolen und vieles mehr.

Tags: naturgesundes Schlafen, Massivholzbett