Matteo Paganelli  – https://unsplash.com/@matteopaga

Hanf – nachhaltige Textilfaser der Zukunft

Die Zukunft des naturgesunden Schlafes steht ganz im Zeichen von Hanf ... HANF? Ja, Sie haben richtig gehört. Hanf oder Cannabis, wie die Pflanze mit den charakteristischen grünen Blättern auch genannt wird, wird als DER Rohstoff der Zukunft gehandelt. Insbesondere liegt das an der Nachhaltigkeit der Pflanze, deren Stängel dazu in der Lage sind, innerhalb von nur drei Monaten bis zu vier Metern in die Höhe zu wachsen.

Aus den Blättern, Blüten, Samen und Fasern der Hanfpflanze können allerlei verschiedenartige Produkte hergestellt werden. Neben ätherischen Ölen, Speiseölen, Arzneimitteln und leider auch Rauschmitteln mit psychoaktiver Wirkung sind das allen voran textile Produkte.

Auch in das Sortiment von „Das Bett“, Ihrem Würzburger Fachgeschäft powered by MÖBEL SCHOTT, in dem der Fokus auf Ihrem naturgesunden Schlaf liegt, haben Hanfprodukte Einzug gehalten. Denn ähnlich wie Naturkautschuk, Rosshaar, Merino-Schafschurwolle, Cashmere oder Yakhaar bringt auch die langlebige und äußerst resistente Naturfaser Hanf nur Vorteile für Ihren naturgesunden Schlaf mit sich.

Naturgesund Schlafen dank Hanf

Hanf, der in Naturmatratzen, Matratzenbezügen, Bettdecken und Bettwäsche verarbeitet wird, sorgt in erster Linie für ein ganzjährig optimiertes Bett- und Schlafklima. Denn Hanf wirkt klimaregulierend, in dem er Feuchtigkeit, die beispielsweise durch nächtliches Schwitzen entsteht, zunächst hervorragend aufnimmt, dann aber auch schnell wieder abgibt. Aus Hanf gearbeitete Textilien sind außerdem eine wahre Wohltat für die Haut und besonders gut für Allergiker geeignet. Die Gründe hierfür sind, dass Hanfpflanzen während des Anbaus weder mit gesundheitsschädlichen Pestiziden gespritzt werden müssen, noch dass das Material später anfällig für den Befall von Pilzen, Motten und anderweitigen Schädlingen ist.

Weitere positive Eigenschaften, die Cannabis nahezu perfekt für die Verarbeitung zu Produkten, die für den gesunden und erholsamen nächtlichen Schlaf gedacht sind, macht, ist seine schmutzabweisende, geruchsneutralisierende sowie antistatische Wirkung.

Unsere Hanfprodukte aus dem Haus dormiente

Gerade seiner vielen Vorteile für den gesunden Schlaf und seiner Nachhaltigkeit wegen, aber auch aufgrund der Tatsache, dass Hanf im Anbau mit verhältnismäßig wenig Wasser auskommt und eine hervorragende Ökobilanz aufzuweisen hat, passen Produkte, welche diese Textilfaser der Zukunft enthalten, mehr als perfekt in das grüne Sortiment von „Das Bett“. In unserem in der Spiegelstraße 15–17 in Würzburg befindlichen Ladengeschäft halten wir verschiedene Hanf-Produkte von dormiente für Sie bereit.

Hierzu gehören die Naturmatratzen aus der „Natur Pur“-Serie. Diese Matratzen, die mit dem Härtegrad „medium“ ausgestattet sind, verfügen in ihrem Inneren über eine fünf Zentimeter dicke Mittelschicht Hanf. Passend zu Ihrer Natur-Pur-Matratze können Sie außerdem einen hochwertigen Matratzenbezug aus Hanf kaufen, eine wohlig angenehme Bio-Bettdecke, die zu 100 Prozent mit Hanf gefüllt ist, oder auch verschiedenfarbige und unterschiedlich große Hanf-Bettwäsche, die Ihnen jede Nacht aufs Neue tolle Wohlfühlmomente beschert. Sowohl Bettwäsche als auch Bettdecken aus Hanf verfügen zusätzlich über die tolle Eigenschaft, im Sommer zu kühlen und im Winter zu wärmen.

Sobald wir wieder regulär für Sie geöffnet haben, können Sie sich bei einem Besuch in „Das Bett“ selbst von den positiven Eigenschaften und den vielen Vorteilen der zukunftsweisenden Textilfaser „Hanf“ überzeugen! 

Tags: Schlafen, naturgesundes Schlafen, Materialkunde