Gesunder Schlaf dank Bettsystemen von ProNatura – Vortragsabend am 22. Oktober 2019 bei „Das Bett“

Liebe Kundinnen und Kunden,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem kostenfreien Vortragsabend am Dienstag, den 22. Oktober 2019. Ab 18 Uhr wird es in den Räumlichkeiten von „Das Bett“, die sich in zentraler Würzburger Innenstadtlage, in der Spiegelstraße 15–17, finden, um das Thema „Gesunder Schlaf dank Bettsystemen von ProNatura“ gehen. Referent des Abends wird Herr Ludwig Völk sein.

Ludwig Völk, der seit vielen Jahren als zertifizierter Schlafberater tätig ist, stellt Ihnen in einem etwa einstündigen Vortrag die Vorzüge der Bio-Schlafsysteme von ProNatura vor. Im Mittelpunkt wird selbstverständlich die individuelle Anpassungsfähigkeit der Bettsysteme an die Liegegewohnheiten und die „Problemzonen“ des Schläfers stehen. Wie sich die ProNatura-Systeme, die Sie bei „Das Bett“ in Würzburg kaufen können, der jeweiligen Körperstatur anpassen, zeigt der erfahrene Schlafberater an praktischen Beispielen, bei denen er den einen oder anderen Teilnehmer zum Probeliegen einladen wird.

ProNatura-Schlafsysteme bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihren naturgesunden Schlaf

Mit unserem Produktsortiment haben wir uns bei „Das Bett“, dem in Würzburg beheimateten Fachgeschäft von MÖBEL SCHOTT, auf Ihren gesunden und erholsamen Schlaf spezialisiert. Kein Wunder also, dass wir neben Naturmatratzen, Bio- Schlafsofas, Boxspringbetten, Massivholzbetten und Co. auch die Natur-Schlafsysteme aus dem Hause ProNatura führen. Mit ihren maßgeschneiderten Lösungen sorgen diese einzigartigen Bettsysteme dafür, dass der schlafende Körper orthopädisch und ergonomisch IMMER richtig liegt. Rückenschmerzen und Verspannungen gehören somit der Vergangenheit an.

Mit diesen vier individuell konfigurierbaren Zonen sorgen die ProNatura-Schlafsysteme für Ihren naturgesunden Schlaf:

  1. Die Klimazone: In dieser Zone dreht sich alles um Ihr ausgewogenes Schlafklima. Dieses wird durch qualitativ hochwertige Natur-Decken, -Kissen und -Unterbetten sichergestellt. Naturmaterialien wie zum Beispiel Merino-Schafschurwolle oder Kamelflaumhaar verfügen über Eigenschaften, die für behagliches Schlafen, ganz ohne zu schwitzen oder zu frieren, Sorge tragen.
  1. Die Komfortzone: In dieser Zone steht Ihr persönliches Liegeempfinden im Mittelpunkt. Sie entscheiden, ob Sie auf einer weichen, einer mittelfesten oder einer festen Matratze die Nächte verbringen möchten.
  1. Die Ergonomiezone: Diese Zone sagt Rückenschmerzen und Verspannungen den Kampf an. Das Herzstück des Schlafsystems, ein Federelement – ULTRAflex, ULTRAflex XL, VARIOflex, NOVAflex – stellt sich voll und ganz auf Ihre ergonomischen Bedürfnisse ein.
  1. Die Basiszone: Diese Zone, die mit Ergonomiekeilen versehen ist und die Sie auf Wunsch auch mit einem vier-motorigen Komfortrahmen erweitern können, fungiert als Träger für Ergonomie-, Komfort- und Klimazone.

Möchten Sie mehr zu den Natur-Schlafsystemen von ProNatura erfahren? Dann melden Sie sich bis zum 15. Oktober 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0931/4041760 für unseren Vortragsabend am 22. Oktober an. An diesem Abend erhalten Sie umfangreiche Informationen zu den einzigartigen Bettsystemen, können probeliegen, all Ihre Fragen stellen und sich eingängig vom Fachmann beraten lassen.

Wir würden uns freuen, diesen informativen Abend gemeinsam mit Ihnen verbringen zu dürfen!

Tags: naturgesundes Schlafen, Vortragsreihe im Herbst